Radius: Aus
Radius:
km Radius für Geolokalisierung
Suche

Nachrichten-Schwerpunkte

Zu den nachfolgenden Themenschwerpunkten findest Du eigene Seiten mit den entsprechenden Nachrichten. Klicke einfach auf die jeweiligen Links, um die Seiten aufzurufen.

AKTUELLES AUS SCHWERTE
findest Du weiter unten auf dieser Seite ⇓

NEUES AUS DER REGIONALPOLITIK
aus dem Kreis Unna und dem Land NRW

 

SPORT: Fußball-Nachrichten
aus den Ligen, der Nationalmannschaft und mehr

SPORT: Andere Sportarten
Formel 1, Handball, Radsport, Boxen, Tennis, Basketball

 

Rundblick Schwerte Alles rund um deine Stadt.

  • Frühlingserwachen in Schwerte – 1. Verkaufsoffener Sonntag 2020
    am 22. Februar 2020 um 11:41

    Seit über 10 Jahren ist es schon ein schöner Brauch geworden! Mehr als 1200 frische, frühlingshafte Primeln werden an diesem Sonntag den Kunden der Schwerter Händler geschenkt. Sie sollen allen den Frühling bringen, den alle nach der stürmischen Zeit so sehnlichst erwarten. Aber nicht nur die duften Primeln locken an diesem Sonntag die Besucher in

  • Verkehrsunfall mit Sachschaden – Fahrer war offensichtlich alkoholisiert
    am 22. Februar 2020 um 11:21

    Ein 39-Jähriger Schwerter befuhr am Samstag (22.02.2020) gegen 00:30 Uhr die Ruhrtalstraße in östlicher Richtung. Kurz vor der Autobahnauffahrt zur A45 kollidierte der Fahrer mit einem auf der Fahrbahn liegenden, entwurzelten Baum. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und wurde mittels Rtw einem Krankenhaus zugeführt. Während der Unfallaufnahme wurde ein deutlicher Alkoholgeruch bei dem Fahrzeugfüher

  • Sicher feiern – Polizei gibt Tipps für einen sicheren Heimweg
    am 22. Februar 2020 um 6:41

    Karneval, Fasnacht und Motto-Partys – ab Donnerstag gibt es wieder viel zu feiern. Damit der eigene Spaß und die eigene Sicherheit nicht zu kurz kommen, gibt die Polizei Tipps gegen Belästigung und für einen sicheren Heimweg. Bei aller Ausgelassenheit sollte sich jeder auch vor Konflikten und Belästigung schützen. Entscheidend ist eine umgehende Reaktion im Ernstfall.

  • Kreis sucht Azubis – Ausbildung zum Vermesser
    am 22. Februar 2020 um 6:37

    Computer hochfahren, klicken, lesen und bewerben. So könnte der Weg von der Schule in die Ausbildung verlaufen – und in der Kreisverwaltung münden. Wer den Schulabschluss in der Tasche hat und sich die Arbeit in einer großen Verwaltung als Vermessungsoberinspektor vorstellen kann, sollte sich bewerben. Vermesser sind im ganzen Kreisgebiet im Einsatz. Sie vermessen Grundstücke

  • Pläne der Bahn: Einmal täglich von Schwerte nach Norddeich-Mole
    am 21. Februar 2020 um 6:16

    Wenn alles so kommt, wie es die Deutsche Bahn vorsieht, dann wird es von Dezember 2021 an täglich eine direkte IC-Verbindung von Schwerte nach Norddeich-Mole geben. Zweimal am Tag geht es zudem mit der IC-Linie 34 über Siegen nach Frankfurt. Darüber informierte die Bahn jetzt Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos. Insgesamt vier Züge werden auf dieser

  • Sprachkurse für die Urlaubszeit – Jetzt Kompaktkurse an der vhs buchen
    am 21. Februar 2020 um 6:12

    Urlaub ist die schönste Zeit im Jahr. Noch schöner ist es, wenn man sich etwas in der jeweiligen Landessprache verständigen kann. Sei es, um etwas zu bestellen, Beschilderungen lesen zu können oder in Austausch mit den Menschen vor Ort zu gehen. In den Kompakt-Kursen an der vhs Schwerte lernen Sie in wenigen Stunden einfache Redewendungen

  • Schnelles Internet für weitere Westhofener Straßen
    am 21. Februar 2020 um 5:18

    Wie berichtet, wird aktuell insbesondere in Holzen und in Ergste der Glasfaserausbau stark vorangetrieben. Jetzt sollen parallel dazu auch über 100 Haushalte in Westhofen schnelles Internet erhalten. Anwohner der folgenden Straßen können sich über den Anschluss an das moderne Glasfasernetz der Elementmedia freuen: Alte Freiheit, Kirchplatz, Klätergasse, Mittelstraße und Niederstraße. Echter Glasfaseranschluss – besser geht

  • SPD fordert Schwerter Strategieplan für Demokratie
    am 20. Februar 2020 um 19:30

    Angesichts der antidemokratischen Ereignisse der letzten Zeit fordert die SPD die Konzipierung eines Schwerter Strategiepapiers für Demokratie. „Wir wollen die Vernetzung der bereits vorhandenen Aktivitäten und Initiativen weiter fördern und weitere Maßnahmen entwickeln, um gemeinsam strategisch für Demokratie einzustehen“, so Angelika Schröder, Fraktionsvorsitzende der SPD. HIER DER ANTRAG:  An den Vorsitzenden des Rates Herrn Bürgermeister Dimitrios Axourgos 

  • SCHWERTE KOCHT! erneut für eine gute Sache
    am 20. Februar 2020 um 15:40

    Wenn sich am Sonntag, 08. März wieder Hunderte junge und alte, gutgelaunte Hobbyköchinnen und -koche in der Rohrmeisterei, ausgestattet mit Schürzen, Schneidebrettern und Schälmessern, ans Werk machen – dann heißt es wieder: SCHWERTE KOCHT! In diesem Jahr startet das Spass- und Genuss-Event wieder um 16 Uhr. Schälen und Schnippeln, Kochen und Braten, Essen und Trinken,

  • Heute schon mit ihrem Kind gesprochen?
    am 20. Februar 2020 um 15:06

    Haben Sie heute eigentlich schon mit Ihrem Kind gesprochen? Oder waren Sie etwa zu sehr mit Ihrem Smartphone beschäftigt und konnten deshalb nicht mit Ihrem Kind spielen oder sprechen? Das Thema ist jetzt auch in den Kindertagesstätten der Ruhrstadt angekommen. Plakate und Aktionen mit den Kindern sollen das Bewusstsein von Eltern sensibilisieren, das Handy oder

Schlagzeilen des Tages von tagesschau.de

Nationale und internationale Schlagzeilen von tageschau.de

  • Italien meldet zweiten Coronavirus-Toten
    am 22. Februar 2020 um 11:52

    Innerhalb weniger Stunden sind in Italien zwei Menschen an dem Coronavirus gestorben. Noch ist völlig unklar, wie sie sich angesteckt haben. In einer Krisensitzung wurden nächste Schritte beraten. Von Jörg Seisselberg.

  • Parteien fordern nach dem Angriff von Hanau Konsequenzen
    am 22. Februar 2020 um 11:19

    Quer durch alle Parteien wird darüber diskutiert, was nun zu tun ist, um Taten wie den Anschlag von Hanau künftig zu verhindern. Aktionspläne und Rechtsverschärfungen werden gefordert. Einig ist man sich in der Kritik an der AfD.

  • Italien meldet zwei Coronavirus-Todesfälle
    am 22. Februar 2020 um 11:06

    Innerhalb weniger Stunden sind in Italien zwei Menschen an dem Coronavirus gestorben. Noch ist völlig unklar, wie sie sich angesteckt haben. Die Behörden trafen umfangreiche Maßnahmen, um eine Ausbreitung einzudämmen.

  • Wie es in Thüringen jetzt politisch weitergeht
    am 22. Februar 2020 um 11:03

    Mitten im Karneval soll im politischen Tollhaus Thüringen wieder Ernst einkehren: Rot-Rot-Grün und die CDU haben sich auf eine neue Ministerpräsidenten-Wahl und Landtags-Neuwahlen 2021 verständigt. Fragen und Antworten.

  • Iraner bleiben Wahl fern: "So ein Jahr gab es noch nie"
    am 22. Februar 2020 um 10:56

    Die iranische Führung braucht eine hohe Wahlbeteiligung, weil sie der Welt zeigen möchte, dass sie das Volk hinter sich hat. Doch viele Iraner blieben der Parlamentswahl fern. Von Karin Senz.

  • Karneval in Venedig: Die Magie der Masken
    am 22. Februar 2020 um 8:46

    Sie gehören zu Venedig wie die Wassertaxis oder die Rialtobrücke: die Karnevalsmasken. Mal geheimnisvoll-spöttisch, mal düster-unheimlich. Ihre Herstellung hat eine lange Tradition. Von Lisa Weiß.

  • Geschworene im Weinstein-Prozess noch uneins
    am 22. Februar 2020 um 7:50

    Im Vergewaltigungsprozess gegen Ex-Hollywoodmogul Weinstein ist die Jury offenbar in zwei Anklagepunkten uneins. Falls die Geschworenen sich nicht zusammenraufen, könnte der Prozess platzen.

  • Italien meldet ersten Coronavirus-Todesfall
    am 22. Februar 2020 um 6:37

    In Italien ist ein Mann an dem Coronavirus gestorben. Der 78-jährige Mann ist das erste europäische Todesopfer. In Deutschland sind mehrere Passagiere des Kreuzfahrtschiffs "Diamond Princess" eingetroffen.

  • Konflikt in Afghanistan: Einigung mit großen Hürden
    am 22. Februar 2020 um 6:31

    Es ist keine Waffenruhe, aber zumindest ein Schritt in diese Richtung. In Afghanistan ist eine siebentägige Deeskalationsphase in Kraft getreten. Doch es gibt noch etliche Probleme. Von Bernd Musch-Borowska.

  • "Fridays for Future" in Hamburg: Tausende demonstrieren mit Greta Thunberg
    am 22. Februar 2020 um 5:31

    Mehrere Zehntausend Menschen haben in Hamburg für bessere Klimapolitik demonstriert - an ihrer Spitze die Aktivistin Thunberg. "Die Krise ist hier und jetzt und nicht in der fernen Zukunft", mahnte sie.

Kurzkommentar senden