Radius: Aus
Radius:
km Set radius for geolocation
Suche

Projektaufruf des Landes NRW für den Einzelhandel

Projektaufruf des Landes NRW für den Einzelhandel

Nutzen Sie jetzt unsere für Sie kostenfreie Beratung und Hilfe zur Antragstellung der Fördergelder des Landes NRW.

 

Digitalen und stationären Einzelhandel zusammendenken!

Der Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, Professor Dr. Andreas Pinkwart, und die Landesregierung Nordrhein-Westfalen haben ein Projekt entwickelt um speziell den Einzelhandel zu stärken und die Digitalisierung im Einzelhandel voranzubringen.

Digitalisierung und Onlinehandel sind aus den Geschäftsprozessen nicht mehr wegzudenken, ja sogar ein ganz wesentlicher Faktor für die Zukunftsfähigkeit im harten Wettbewerb der Handelsbranche. Wer jetzt nicht digital aufgestellt ist, wird es künftig schwer haben sich auf dem Markt behaupten zu können.

so Minister Pinkwart in seinem Vorwort in der entsprechenden Informationsbroschüre des Projektes.

Das Ministerium und das Land NRW stellen deshalb im Rahmen eines Sonderprogramms bis zum Ende des Jahres Mittel zur Verfügung, mit denen Kleinunternehmen aus dem stationären Einzelhandel bei dem Schritt in die Digitalisierung finanziell unterstützt werden sollen. Die Förderung kann eingesetzt werden für alle digitalen Geschäftsprozesse, wie dem Aufbau von Onlinepräsenzen, dem kontaktlosen Bezahlen, digital unterstütze Lieferprozesse, Schulungen und vielem mehr.

Ein ganz wesentlicher Aspekt des Programm ist das Ziel, den stationären Einzelhandel, der gerade zur Zeit durch die Coronakrise extrem unter Duck steht, im zunehmenden Wettbewerb, insbesondere mit dem Onlinehandel, weiter gestärkt werden.

Wir begleiten Sie
von der Beratung bis hin zur Antragstellung der Fördergelder!

Die Problematik, die sich jetzt allerdings für die Einzelhändler ergibt, ist die, dass sie weitestgehend alleine gelassen werden. Zudem wird von ihnen verlangt, dass sie sich eigenständig darum kümmern sollen, welche Maßnahmen jetzt sinnvoll und welche die richtigen Schritte sind, um in Richtung Digitalisierung zu gehen. Das aber ist anhand der Komplexität der Sache und in Anbetracht der sehr kurzen Zeit bis zur Antragstellung und Ausführung, beides muss bis Ende des Jahres abgeschlossen sein, nahezu unmöglich.

Aus diesem Grund haben wir uns ganz kurzfristig dazu entschlossen Sie als Einzelhändler*in individuell, kompetent und zielgerichtet zu beraten. Anhand Ihres persönlichen Bedarfs und anhand ihrer persönlichen Situation erarbeiten wir für Sie ein Konzept, wie Sie die richtigen Schritte in die Digitalisierung gehen können, damit am Ende für Sie diese Umstrukturierung ein Start in eine erfolgreiche Zukunft wird.

Unsere IT-Fachleute kennen den Markt und die Möglichkeiten von Hard- und Software, digitalen internet- oder cloudbasierten Kassensystemen und Peripherielösungen, Website- und Onlineshopvarianten, Open-Source-Lösungen, und vielem mehr. Unsere Programmierer sind in der Lage Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen bereitzustellen und dies auch so zu konzipieren, dass Sie für die Förderung durch das Projekt des Landes NRW geeignet sind.

Ihr Anschluss an die digitale Welt,
ihr Anschluss an Schwerte.City Mein Shop!

Zudem werden wir wir im Rahmen dieses Projekts „Digitalen und stationären Einzelhandel“ des Landes NRW eine Schnittstellenlösung konzipieren und programmieren, die wir speziell den Schwerter Einzelhändlern*innen zur Verfügung stellen werden und die den automatischen Datenaustausch zwischen Ihrem digitalem Kassensystem oder Ihrem Onlineshop und dem Schwerte.CIty Mein Shop Onlinemarktplatz übernimmt.

Damit können Sie als Einzelhändler*in in Schwerte von der einmaligen Möglichkeit langfristig profitieren, eine komplexe und umfassende digitale Lösung auf verschiedenen regionalen Ebenen in Ihrem Geschäft einzusetzen und bekommen diese Ihre Lösung durch das Förderprojekt des Landes NRW finanziert.

Wir begleiten Sie dabei von der kompetenten Beratung, über die Angebotserstellung, bis hin zur Antragstellung der Fördermittel und darüber hinaus kümmern wir uns auch um die Umsetzung, die Ausführung und werden Sie und Ihre Mitarbeiter*innen im Umgang mit den neuen tollen Möglichkeiten entsprechend einweisen und schulen. Und selbstverständlich sind wir auch danach weiterhin jederzeit für Sie ansprechbar und bieten Ihnen einen umfassenden Service sowie technischen Support.

Wir gemeinsam für Schwerte


 

Klicken Sie hier, um unser Kontaktformular aufzurufen!
Geben Sie kurz Ihre Kontaktdaten an und schreiben in das Kommentarfeld nur „Förderprogramm“.
Wir melden uns dann sofort bei Ihnen und vereinbaren einen ersten Beratungstermin. Bitte lassen Sie nicht zuviel Zeit verstreichen, denn die Förderung und die Ausführung müssen in 2020 beantragt und abgeschlossen sein.

oder rufen Sie uns an: 0 23 04. 97 53 919 -10

 

Den Projektauftrag des Lands NRW können Sie sich HIER als PDF-Dokument
direkt anzeigen lassen und dann auch downloaden oder ausdrucken.

 

 

Über d.b

ditho.berlin internet & media network ist unser technischer Kooperationspartner und stellt die entsprechende IT-Infrastruktur sowie einen 24//-Monitoring-Support zur Verfügung.
Kurzkommentar senden